Willkommen auf den Seiten des TSV Schopfloch 1921 e.V.

Naturschauspiel Neidlinger Wasserfall

Einige der 30 Kinder sind mit uns bereits in die Sommerferien gestartet und verbrachten nun auch den letzten Ferientag mit uns.
Vom Parkplatz Bahnhöfle wanderten wir zum Neidlinger Wasserfall, der leider wegen des super Sommers kaum Wasser hatte.
Nicht schlimm, denn da wo sonst das Wasser den Berg runter kommt, bevor es dann in die Tiefe stürzt, kann man auch prima raufklettern.
Mit herrlichem Blick auf den Reußenstein haben wir dann gegrillt, Spiele gespielt und die Füße in der Lindach abgekühlt.
Bald darauf machten wir uns wieder auf den Heimweg, eine süße Überraschung motivierte unsere kleinen Wanderer, den schmalen, steilen Weg die Alb rauf zu meistern.
Mit einer lustigen Traktorfahrt endete dieser schöne Tag mit so tollem Wetter an der Pfulb.

Wir wünschen euch allen einen guten Start ins neue Schuljahr!

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Helfern, ob Fahrer, Grillmeister oder Betreuer ganz herzlich bedanken!

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zu den Bildern ->

Saisonabschluss 2018

Die Sommersaison 2018 neigt sich langsam dem Ende entgegen. Zum Abschluss der Freiluftsaison wollen wir nochmals zusammen spielen, feiern und lachen. Deshalb veranstalten wir am Sonntag, den 30. September ein gemischtes Bändelesturnier und eine Tennis- Olympiade für die Kids.

Dazu finden am Samstag die Halbfinales und Sonntag die Finalspiele der Herren Vereinsmeisterschaften statt

Tennis – Olympiade

Für alle Kids findet am Sonntagvormittag (30.09. ab 10:00 Uhr) die Tennis- Olympiade statt. Hier können unsere Nachwuchs–Tennis–Cracks zeigen was sie beim Training gelernt haben. An verschiedenen Stationen müssen unterschiedlichste Aufgaben erfüllt werden. Die Olympiade dauert bis ca. 11:30 Uhr und endet mit einem gemeinsamen Grillen. Hier sind natürlich auch alle Eltern recht herzlich eingeladen. Die Teilnahme zur Olympiade kostet 3€, hier ist dann eine Rote Wurst und ein Getränk enthalten.

Um hier etwas besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung der Kinder bei den Trainern.

Bändelesturnier

Beim TSV Bändelesturnier spielen immer eine Dame und ein Herr zusammen ein Doppel. Die Paarungen werden zugelost. Ein Spiel dauert nur eine begrenzte Zeit. Die Paarung die nach dieser Zeit in Führung liegt erhält ein „Bändele“. Die Spielerin und der Spieler die am Ende die meisten Bändele gesammelt haben, sind die Sieger des Turniers. Wir starten mit dem Bändelesturnier am Sonntag den 30.09. um 11:30 Uhr (direkt nach der Olympiade).

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

„Endspiele“ der Herren- Vereinsmeisterschaften.

Am Samstag und Sonntag finden auch noch die Halbfinal- und Finalspiele der Vereinsmeisterschaften statt. Die Halbfinals finden am Samstagnachmittag statt. Das Spiel um Platz 3, sowie das Finale startet am Sonntag nach dem Bändelesturnier gegen 15:30 Uhr.

Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt. Sonntagmittag wird gegrillt, sowie stehen mittags Kaffee und Kuchen bereit.

Wir freuen uns auf euer Kommen.

Die Trainer

Wolfgang, Thomas und Tim

und

das Vorstandsteam der Abteilung Tennis

„Aufschlag – Ass“

Elfmeterturnier 2018

am 27.07. fand nach längerer Zeit mal wieder ein Elfmeterturnier im Kämmerle statt.
10 erfolgshungrige Mannschaften versuchten sich vom Punkt.

Nach vielen spannenden, teils dramatischen Duellen setzte sich das Team HKL1 aus Oberlenningen durch.
Zweiter wurde die AH aus Gruibingen gefolgt von den SF-Kickern

Für ein Novum in der 11-Meter Historie sorgte unsere Damenmannschaft die TennisMuddies.
Mit teilweise unberechenbaren Torschüssen und bis zu 5 Torfrauen auf einmal im Tor gaben sie alles und erreichten damit den 8. Platz.

Nach der Siegerehrung (hier wurde sogar der weiteste Schuss geehrt), begaben sich alle auf die Terrasse des Sportheims und feierten noch bis in den frühen Morgen miteinander.
Ein großer Dank geht an den Wettergott, an unsere Schiris, an Sporthaus Wirt Hajo mit Team, an den Blutmond und an alle die zum Gelingen beigetragen haben.

 

 

 

 

 

 

 

Hier die kompletten Platzierungen:

  1. HKL1
  2. AH Gruibingen
  3. SF-Kicker
  4. Fachgruppe Breitensport
  5. Tom+Co
  6. WT Junior Bombers
  7. Aufschlag-Ass
  8. TennisMuddies
  9. HKL2
  10. schwere Jungs

 

Hier geht es zu den Bildern

 

Falls noch jemand schöne Bilder für die Homepage hat, bitte an breitensport@tsvschopfloch.de schicken.

TSV Schlafsackkino 2018

Wie könnten die Sommerferien schöner anfangen als mit unserem Schlafsackkino?
30 Kinder wollten sich dies nicht nehmen lassen und kamen an den Renzenhau. Nach dem Grillen machten es sich die Kids in Ihren Schlafsäcken gemütlich, bei einer Schüssel Popcorn schauten wir den Film „Coco – Lebendiger als das Leben“ bei sommerlichen Temperaturen unter freiem Himmel an. Coco entführte uns in eine farbenfrohe Welt voller skurriler Charaktere – dem Land der Toten. Ausgerechnet dort landete Miguel mit seinem schrägen Hund Dante am „Día de los Muertos“, diesem so wichtigen traditionellen Feiertag. Zum Glück traf Miguel nicht nur auf seine Ur-Ahnen, sondern auch auf den liebenswerten Hector, der ihm helfen wollte den Weg zurück nach Hause zu finden. Ein wirklich schöner Film, den sich die Kids da ausgesucht haben. Anschließend machten wir eine Nachtwanderung ins Dorf und brachten alle nach Hause. Es war ein super Abend und wie wir finden ein toller Start in die Sommerferien!
Ein herzliches Danke an alle Kinder, Eltern besonders aber an Piese, Alex und dem Casino für eure tatkräftige Unterstützung.

Hier geht es zu den Bildern ->  

Bis bald euer Jugendteam

Spielbericht TA TSV Schopfloch vs. TC Heiningen 2

Tennis Herren Aktive

TA TSV Schopfloch 3:6 TC Heiningen 2

Am Sonntag, den 16. Juli traten wir zum Saisonfinale an. Jochen Staiger konnte seine starke Form erneut bestätigen. Er gewann sein Duell, während Marcel Allgaier, der eigentlichen Nummer 1 der Gäste unterlag. Alexander Beller scheiterte nur knapp gegen einen sehr starken Kontrahenten nach einer super Aufholjagd. Tim Hybl hatte seinen Gegner, welcher kurzerhand von der Berzirksliga-Mannschaft ausgeliehen wurde im Griff, bis ihm das Wetter einen Strich durch die Rechnung machte. Somit mussten wir unsere Spiele an einem trockenen Tag vollenden. Nach Ausreizen sämtlicher Schlupflöcher in den Verbandsvorschriften traten die Heininger mit einem noch stärkeren Spieler in den Einzeln und in den Doppeln aus ihrer Bezirksliga-Mannschaft an. Dadurch unterlag Tim nach einem klasse Spiel schließlich im entscheidenden dritten Satz. Auch Achim Mall musste sich geschlagen geben, jedoch sicherte uns Thomas Munderich wieder einen Sieg im Einzel. In den Doppelpartien unterlagen wir zweimal, wobei wir das dritte Doppel des Abends von Jochen Staiger und Marcel Allgaier auf unsere Punkteliste verbuchen konnten. Am Ende des Tages gingen wir leider als zweiter Sieger vom Platz.
In Betracht auf die Leistung über die gesamte Saison können wir dennoch ein positives Résumé ziehen.
Nach der erst zweiten aktiven Saison unserer Herrenmannschaft konnten wir uns den vierten Tabellenplatz sichern und unsere Derbys gegen Wiesensteig und Gutenberg gewinnen. Im kommenden Winter wollen wir unsere Wettkampferfahrung ausbauen und erstmalig an einer aktiven „Winterhallenrunde“ teilnehmen, wo allerdings sehr starke Mannschaften auf uns warten.
Ein besonderer Dank gilt unseren Zuschauern für die tolle Unterstützung, unseren Mädels, welche uns mit leckeren Salaten und Kuchen versorgten und nicht zuletzt unseren Ersatzspielern aus der Hobbymannschaft, auf die wir uns stets verlassen konnten.

Spielbericht TA TSV Schopfloch vs. TA TV Gutenberg

Tennis Herren Aktive

TA TSV Schopfloch 6:3 TA TV Gutenberg

Derby-Sieg!
Am Sonntag, den 08. Juli konnten wir unseren zweiten Sieg infolge einfahren. Hochmotiviert starteten wir aufgrund der letztjährigen Niederlage gegen unsere Nachbarn aus Gutenberg in unser vorletztes Heimspiel. Mit gewissem Druck, aber dennoch selbstbewusst ob des Sieges vergangener Woche in Wiesenteig, begannen wir bei tollem Tenniswetter im „Kämmerle“ pünktlich um 10 Uhr mit den Einzelpartien. In teils packenden Einzeln fuhren Alexander Beller, Tim Hybl, Jochen Staiger und Thomas Munderich klasse Siege ein. Marcel Allgaier unterlag einem starken Gutenberger mit deutlich längerer Spielpraxis, jedoch konnte Achim Mall („Mr. Match-Tie-Break“) erneut nach überragender Aufholjagd im entscheidenden dritten Satz, zuschlagen. Wahnsinn, somit machten wir den Tagessieg bereits nach den Einzelbegegnungen perfekt. Dennoch waren wir entschlossen, auch unsere Statistik in den Doppeln zu verbessern. Die klare Überlegenheit gegenüber den Gästen aus Gutenberg in den Einzeln, erwies sich jedoch nicht als „Dauerkarte“. Somit verloren wir zum Teil knapp in den ersten beiden Begegnungen, jedoch holten Thomas Schmid und Marcel Allgaier ihren Sieg im dritten Doppel des Tages. Durch eine tolle Mannschaftsleistung krönte sich somit am Ende des Tages jeder Schopflocher Spieler mit einem Sieg.

Am Sonntag, den 15. Juli bestreiten wir unser letztes Spiel der Saison in Schopfloch, mit dem wir unseren dritten Tabellenplatz verteidigen wollen. Hierbei freuen wir uns auf eine Zuschauerunterstützung, wie wir sie vergangenen Sonntag erleben durften.
Spielbeginn ist um 10 Uhr.

Spielbericht TC Wiesensteig vs. TA TSV Schopfloch

Tennis Herren Aktive

TC Wiesensteig 2:7 TA TSV Schopfloch

Sieg!
Nach der Ankündigung in der letzten Vorschau, die Wiederauflage für uns entscheiden zu wollen, schlugen wir die Wiesensteiger prompt am 01. Juli mit 2:7. Alexander Beller, Tim Hybl und Thomas Munderich konnten ihre Einzelpartien deutlich für sich entscheiden, während sich Thomas Schmid leider unglücklich geschlagen geben musste. Ebenso unterlag Marcel Allgaier im entscheidenden „Match-Tie-Break“, welchen wiederum Achim Mall in seinem Einzel nach einer starken Aufholjagd gewann. Mit einer 2:4-Führung nach den Einzeln konnten wir mit breiter Brust in die Doppelbegegnungen starten. „Kurzen Prozess“ machten Tim und Thomas M. ebenso wie Achim und Alex mit ihren Gegnern und gewannen ihre Doppel deutlich und verdient. Nach „Tie-Break“ in allen Sätzen, siegten auch Marcel und Jochen Staiger im dritten Doppel des Tages.
Schlussendlich gewannen wir durch eine klasse Mannschaftsleistung verdient und nahmen unseren ersten Sieg der Saison mit nach Schopfloch.
Bereits am kommenden Sonntag, den 08. Juli erwarten wir den TV Gutenberg bei unserem nächsten Derby im „Kämmerle“. Damit wir auch diese Revanche für uns entscheiden können, hoffen wir auf die Unterstützung unserer Schopflocher Zuschauer.
Spielbeginn ist um 10 Uhr.

Termine

Unsere Sponsoren