Tennis

Willkommen auf der Seite der Abteilung Tennis

Bändlesturnier 2020

Bei bestem Wetter fand am 13. September als gemeinsamer Saisonabschluss unser traditionelles Tennisbändlesturnier statt. Trotz den diesjährig etwas anderen Bedingungen können wir auf eine weitere gute Saison der Tennisabteilung zurückblicken. Diese wurde am Sonntag vereinsintern gebührend beendet.

Die insgesamt 17 Teilnehmer spielten in gemixten Doppel Partien mit durch Losverfahren wechselnden Partnern. Es gingen 9 Damen und 8 Herren an den Start.

Bei den Herren erkämpfte sich Alexander Beller durch den Sieg all seiner Partien den ersten Platz. Gisela Selesnik und Franziska Niemela erzielten mit selber Punktzahl bei den Damen den Sieg.

Ein gelungener Abschluss der Sommersaison. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns schon auf mehr Tennis in der zeitnah beginnenden Hallensaison.

Spielbericht Hobby Herren

Tennis Herren Hobby

TA TSV Schopfloch vs TC Wernau

Auch im zweiten Spiel musste wieder ersatzgeschwächt angetreten werden. Aber das schwer erkämpfte 3:3 brachte dieses Mal für Schopfloch durch mehr Gewinnsätze den Sieg. “Man of the Match” war Günther Allgaier, der zuerst nach zwei Stunden in der Hitze sein Match Tie Break gewann und dann noch im Doppel mit W. Eiberger einen klaren Sieg erkämpfte.

Für Schopfloch spielten: D. Ehni, G. Hempe, G. Allgaier und W. Eiberger

Spielbericht Junioren U15

Tennis Junioren U15

TA TSV Schopfloch vs TV Markwasen Reutlingen

Am letzten Spieltag der Corona Runde war mit dem TC Markwasen die stärkste Mannschaft der Gruppe zu Gast. Mit diesem Sieg gegen uns sicherten sich die Jungs aus Reutlingen die Meisterschaft. Dementsprechend konnten wir leider keines der Matches für uns entscheiden.

Dem Sieg am nächsten war unser Einser Doppel, leider unterlagen auch sie äußerst knapp im Match Tiebreak.

Alles in allem blicken wir dennoch sehr zufrieden auf die erste Saison unserer ersten Junioren Mannschaft seit Langem zurück. Die Jungs hatten Spaß und konnten sogar einen Sieg verbuchen, dass macht Hoffnung für die Zukunft.

Zuletzt bedanken wir uns noch für die Unterstützung bei den Trainer, Betreuern und Eltern.

Es spielten: Laurin Kwoka, Nils Gössel, Luke Munderich, Marc Munderich

Spielbericht Hobby Herren

Tennis Herren Hobby

ETV Nürtingen 1 vs TA TSV Schopfloch 1

Zum ersten Spiel in dieser Saison musste unsere Hobby-Herrenmannschaft am 25. Juli beim Tennisverein ETV Nürtingen antreten. Ersatzgeschwächt erreichten wir ein passables 3:3, verloren jedoch aufgrund der Spieledifferenz.

Für Schopfloch spielten: Volker Reinold, Günther Allgaier, Gerold Hempe und Walter Allgaier

Am 1.8. erfolgt das nächste Spiel im Kämmerle. Als Gegner erwarten wir die SPG TSV/TC Wernau.

Wir wünschen unseren Hobby Herren viel Erfolg.

 

Spielbericht Aktive Herren

Tennis Herren Aktive

TA TSV Schopfloch vs TC Markwasen Reutlingen

Am letzten Spieltag der Corona Runde konnten auch die Herren ihren ersten Sieg eintüten und die Saison noch zu einem versöhnlichen Abschluss bringen. Was die Zuschauer an diesem Spieltag in Schopfloch zu sehen bekamen, war großes Tennis. Unsere Nummer eins, Tim bestritt sein Match gegen einen talentierten Junior, der in der DTB Rangliste auf Pos. 88 steht. Nach tollem und hochklassigem Tennis verlor Tim äußerst unglücklich und knapp sein Match. Alex, Simon und Marcel entschieden ihre Einzel für sich, sodass es nach den Einzeln 3:3 stand. In den Doppeln war Simon zusammen mit Marcel erfolgreich. Den entscheidenden Punkt für den Heimsieg fuhren dann im letzten entscheidenden Match Jochen und Thomas Schmid ein. Sie konnten ihr Doppel nach einem starken Match Tiebreak (10:1) für sich entscheiden.

Leider konnten wir über die gesamte Saison, die an uns selbst gesetzten Erwartungen, nur teilweise erfüllen, was uns zu noch mehr Trainingseinsatz anspornen sollte.

Es spielten: Tim Hybl, Thomas Munderich, Simon Götz, Alexander Beller, Marcel Allgaier, Markus Kuch, Jochen Staiger und Thomas Schmid.

Spielbericht Tennis Junioren U15

Tennis Junioren U15

SPG Sonnenbühl vs TA TSV Schopfloch

Dank Trainingsfleiß und kontinuierlicher Steigerung unserer Junioren, konnten wir den ersehnten ersten Sieg einfahren. Zwei der Matches mussten im Match Tiebreak entschieden werden, hier stellten die Jungs ihre Nervenstärke unter Beweis. Die anderen Partien wurden aufgrund starker Leistungen souverän gewonnen. Die Freunde nach dem Sieg war entsprechend groß und der Mannschaft glückte mit diesem Sieg die Revanche für die Niederlage der Herrenmannschaft in Sonnenbühl auf eindrucksvolle Weise.
Es spielten: Laurin Kwoka, Jonas Wack, Nils Gössel, Luke Munderich und Marc Munderich.

Spielbericht Tennis Herren

Tennis Herren Aktive

TV Eningen vs TA TSV Schopfloch

Bei der vorletzten Begegnung der Sommersaison 2020 am Sonntag, den 12. Juli war die Herren Mannschaft des TSV Schopfloch beim TV Eningen zu Gast.

Tim Hybl und Alexander Beller schafften es ihre Einzel im Match Tie-Break für sich zu entscheiden. Simon Götz dominierte seine Partie und konnte souverän einen Sieg einfahren. Thomas Munderich unterlag, trotz guter Leistung im zweiten Satz. Auch Marcel Allgaier und Jochen Staiger mussten sich gegen spielstarke Gegner mit einer Niederlage in ihren jeweiligen Einzel-Spielen zufriedengeben.

Nach den Einzelpartien stand es somit 3:3. Dementsprechend hätten die TSV Schopfloch Herren 2 der Doppelspiele gewinnen müssen, um den Tagessieg zu erreichen. Das Duo Tim und Thomas legten gut vor und siegten deutlich mit 2:6 und 2:6. Auch Simon und Alexander bemühten sich um einen Sieg, mussten ihr Doppel aber nach einem knappen Match Tie-Break abgeben. Thomas Schmid und Markus Kuch hatten im dritten Doppel auch das Nachsehen. Letztendlich hieß es also 5:4 für den TV Eningen.

Jetzt also noch mal Kräfte sammeln vor dem letzten Spieltag am 19. Juli in Schopfloch. Natürlich freuen sich die Herren auch über Unterstützung der Schopflocher Fans am kommenden Wochenende auf heimischem Platz.

 

 

 

Spielbericht Tennis Junioren U15

Tennis Junioren U15

TA TSV Schopfloch vs TA TSV Betzingen

Die Junioren U15 standen am 03. Juli zum ersten Mal für einen Spieltag auf heimischem Platz. Im zweiten Saisonspiel trafen die Jungs auf eine starke Mannschaft des TSV Betzingen.

Marc Munderich und Jonas Wack verloren ihre Einzel nach zwei Sätzen gegen spielstarke Gegner. Laurin Kwoka konnte mit sehr guter Leistung sein Einzel für sich entscheiden. Auch Nils Gössel gewann nach einem spannenden Match Tie Break sein Einzel-Spiel.

In den Doppel-Partien waren Laurin und Luke leider glücklos und verloren. Nils und Jonas gingen nach einem hart umkämpften Spiel und Match Tie Break siegreich vom Platz.

Die Junioren des TSV Schopfloch blickten am Ende des Tages auf ein 3:3 zurück. Der nächste Spieltag wartet am 17. Juli auf die U15 Mannschaft.

Spielbericht Tennis Herren

Tennis Herren Aktive

TA TSV Schopfloch vs SPG Sonnenbühl

Am 05 Juli bestritten die Aktiven Herren ihren zweiten Spieltag für diese Saison. Als Gegner stand die SPG Sonnenbühl auf dem Platz.
Um 10 Uhr startete die erste Partie auf der Tennisanlage des SSV Willmandingen. Thomas Schmid, Markus Kuch, Thomas Munderich, Jochen Staiger und Marcel Allgaier mussten sich gegen starke Gegner in ihren Einzel-Spielen leider geschlagen geben. Tim Hybl konnte sein Einzel mit überragender Leistung für sich entscheiden.
Zwei der drei folgenden Doppel mussten die Schopflocher Herren trotz guter Leistungen abgeben. Jochen Staiger und Marcel Allgaier kämpften sich in ihrer Partie ins Match Tie Break und fuhren einen Sieg ein.
Am Ende des Tages lautete das Ergebnis 7:2 für die SPG Sonnenbühl.
Die Chance auf eine Revanche haben die Herren am kommenden Sonntag gegen den TV Eningen.

Tennis Junioren U15

Nach langer Zeit und hartem Training ist es uns gelungen, eine Junioren U15 Mannschaft für die Corona Runde 2020 ins Rennen zu schicken.

Die Nervosität vor und in den Matches war allen anzumerken.

Dennoch konnte Jonas Wack seinen ersten Satz gewinnen, verlor dann aber den zweiten Satz und letztendlich dann auch das Match im Tie Break.

Nils Gössel und Luke Munderich konnten trotz tollem Einsatz, ihre Matches gegen sehr spielstarke Gegner nicht zu ihren Gunsten entscheiden.

Laurin Kwoka verlor seinen ersten Satz, konnte dann aber seine Anspannung ablegen und zeigte im zweiten Satz eine starke Leistung. Beim Stand von 4:4 machte jedoch ein starkes Gewitter dem Spiel ein jähes Ende. Es goss wie aus Kübeln, deswegen konnten auch die beiden Doppel nicht mehr gespielt werden.

Der erste Spieltag in Plattenhardt am letzten Freitag hatte somit einiges zu bieten. Satzgewinn, Match Tie Break, Regenabbruch, lediglich ein Match Gewinn blieb uns verwehrt. Kopf hoch Jungs den holen wir am Freitag beim ersten Heimspiel nach.

Termine

    Momentan sind keine Termine geplant

Unsere Sponsoren und Partner