Tennis

Willkommen auf der Seite der Abteilung Tennis

Spielbericht TC Dettingen/Teck – TA TSV Schopfloch vom 15.06.24

Rückblick:
15. Juni, Herren 40, TC Dettingen/Teck – TA TSV Schopfloch 9:0

Bericht:
Deutliche Niederlage in Dettingen
Unsere Herren mussten in ihrem ersten Verbandsspiel in Dettingen leider eine deutliche Niederlage einstecken. Lediglich in den Doppelpartien waren sehr knappe Spiele dabei, dass notwendige Glück fehlte aber dennoch zum Sieg. Die Ergebnisse im Einzelnen: Thomas Munderich (2:6, 1:6), Jochen Staiger (0:6, 0:6), Frederik Hrabi (0:6, 1:6), Csaba Koch (3:6, 4:6), Rainer Schopp (3:6, 6:7), Uwe Haßfeld (0:6, 0:6), Munderich/Haßfeld (0:6, 2:6), Staiger/Koch (3:6, 4:6), Hrabi/Schopp (1:6, 6:4, 9:11).

Vorschau:
Herren 40, Samstag, 22. Juni, 10 Uhr, TA TSV Schopfloch – TC Bempflingen
Herren Aktive, Sonntag, 23. Juni, 10 Uhr, TA TSV Schopfloch – TC Bad Boll

Am Wochenende finden zwei Heimspieltage unserer beiden Herren-Mannschaften im Kämmerle statt. Unsere Herren freuen sich über jede Unterstützung auf den heimischen Rängen – auf geht´s!!

 

Damen (Hobby): Samstag, 25.05.24, TC Raidwangen – TA TSV Schopfloch     4:2

Damen (Hobby): Samstag, 25.05.24, TC Raidwangen – TA TSV Schopfloch 4:2

Spielbericht:
Am vergangenen Samstag traten die Hobby-Damen des TSV Schopfloch in einem spannenden Rundenspiel auswärts gegen den TC Raidwangen an. Trotz großem Einsatz mussten sich die Damen des TSV Schopfloch letztendlich geschlagen geben.
Im Einzel kämpften die Spielerinnen des TSV Schopfloch tapfer. Nadine Munderich zeigte großen Einsatz, musste sich jedoch mit 1:6, 4:6 geschlagen geben. Györgyi Koch lieferte ein engagiertes Match, unterlag jedoch ebenfalls mit 3:6, 3:6. Dana Lischke konnte ihr hart umkämpftes Match mit 7:5, 7:5 für sich entscheiden. Nadine Klippert zeigte ebenfalls eine gute Leistung, unterlag jedoch mit 0:6, 2:6.
In den Doppelpartien bewiesen die Damen des TSV Schopfloch ebenfalls ihren Kampfgeist. Im ersten Doppel hielten Dana Lischke und Györgyi Koch in einem engen Spiel gut mit, verloren jedoch letztlich mit 4:6, 4:6. Das zweite Doppel, mit Nadine Munderich und Vera Reinold, gewann souverän mit 6:3, 6:2.

Vorschau:
Herren 40: Samstag, 15.06.24, TC Dettingen/Teck – TA TSV Schopfloch
Herren 40: Samstag, 22.06.24, TA TSV Schopfloch – TC Bempflingen
Herren Aktive: Sonntag, 23.06.24, TA TSV Schopfloch – TC Bad Boll

 

Abteilungsversammlung und anschließende Saisoneröffnung

Am Sonntag, den 5. Mai 2024 wollen wir ab 10:00 Uhr auf unserer Tennisanlage im Kämmerle in die Sommersaison 2024 starten.
Bei hoffentlich schönem Wetter wollen wir gemeinsam Tennis spielen, grillen und einfach einen schönen Tag auf unserer Tennisanlage verbringen. Starten vollen wir vorab mit einer kleinen Abteilungsversammlung.
Die Tagesordnung setzt sich wie folgt zusammen:

  1. Begrüßung
  2. Bericht des Abteilungsleiters
  3. Bericht des Kassiers
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Bericht des Sportwarts
  6. Entlastungen
  7. sonstiges

Alle Mitglieder mit Ihren Familien sind hierzu herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf einen schönen Tag mit Euch!
Volker & Achim

 

Instandsetzung Tennisplätze und Vorankündigung Bändelesturnier

Rückblick Arbeitseinsätze – Tennisplätze ab sofort wieder bespielbar!
Durch den tatkräftigen Einsatz vieler Frauen und Männer der Tennisabteilung, wurden an den letzten beiden Wochenenden die gesamte Tennisanlage wieder auf Vordermann gebracht.
Auf den beiden Tennisplätzen musste die obere Sandschicht komplett abgetragen und mit neuem Sand wieder eingeebnet und mit Wasser eingeschwemmt werden. Zudem wurden einzelne Linien sowie die Beregnungsanlage instandgesetzt. Des Weiteren wurden die Tennishütte, Sanitäranlagen, Sitzbänke und die Terrasse geputzt sowie Hecken zurückgeschnitten, sodass die Tennisanlage wieder fit für die anstehende Sommersaison 2024 ist.
Ein ganz großes Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer – ohne Euren Einsatz könnten wir das alles niemals in so kurzer Zeit meistern!

 

 

 

 

 

 

Galerie – Tennisplatzinstandsetzung 2024

Terminvormerkung zur Saisoneröffnung:
Wir wollen wieder mit einem gemeinsamen Bändelesturnier am Sonntag, den 5. Mai 2024 ab 11:00 Uhr im Kämmerle in die Sommersaison 2024 starten. Alle Mitglieder mit Ihren Familien sind hierzu herzlich eingeladen. Bei hoffentlich schönem Wetter wollen wir gemeinsam Tennis spielen, grillen und einfach einen schönen Tag auf unserer Tennisanlage verbringen. Nähere Informationen folgen über unsere WhatsApp-Gruppen.
Wir freuen uns auf Euch!
Volker & Achim

Tennis Herren (Aktive): Kantersieg im Derby gegen Wiesensteig

Rückblick:
03. März, Herren (Aktive), TC Wiesensteig – TA TSV Schopfloch   0:6

Bericht:
Herren (Aktive) – Kantersieg im Derby!
In unserem letzten Hallenrundenspiel besiegten wir unsere Nachbarn aus Wiesensteig klar und deutlich mit 6:0Chapeau Männer!
Die Ergebnisse: Tim Hybl (6:3, 6:2), Simon Götz (4:6, 7:5, 10:7), Thomas Munderich (6:1, 6:0), Alexander Beller (6:4, 6:0), Hybl/Munderich (0:6, 6:3, 10:6), Beller/Staiger (6:3, 6:2).
Wir beenden die Hallenrundensaison 2023/2024 somit mit zwei Siegen und zwei Niederlagen im Mittelfeld. Leider war dieses auch unser letztes offizielles Verbandsspiel mit unserer jahrelangen Nummer 1, Tim Hybl, der uns leider zur Sommersaison 2024 verlassen wird. Wir wünschen Dir an dieser Stelle alles Gute und freuen uns natürlich immer wieder gerne, wenn Du auf einen “Besuch bei Deinen alten Tenniskameraden“ im Kämmerle vorbeischaust!

Vorschau Arbeitseinsätze für die Sommersaison 2024:
Nach der Hallensaison ist vor der Sommersaison – getreu diesem alljährlichen Tennisrhythmus wollen wir – sobald es die Witterungen zulassen – unsere Tennisplätze aus dem Winterschlaf holen und wieder für eine erfolgreiche Sommersaison 2024 präparieren.
Vorausgesetzt die Temperaturen lassen es zu, wollen wir am Samstag, den 23.03. mit dem ersten Arbeitseinsatz auf den Plätzen beginnen. Falls dieser Termin nicht möglich ist, wollen wir am 06.04., 13.04., oder am 20.04. starten.
Bitte merkt Euch die Termine vor, sodass wir wieder möglichst viele fleißige Helfer sind – vielen Dank dafür bereits im Voraus!

Tennis Herren (Aktive): Der Sieg blieb trotz Niederlage in Schopfloch!

Rückblick:
10. Dezember, Herren (Aktive), TA TSV Schopfloch – SPG Nabern/Owen 0:6

Bericht:
Herren (Aktive) – Deutliche Niederlage trotz Schopflocher Überzahl:

In unserem dritten Hallenrundenspiel mussten wir uns gegen die Männer aus Naben/Owen geschlagen geben, welche im Sommer drei Ligen höher spielen als wir. Dieser Klassenunterschied mussten wir folglich in den Einzeln und Doppeln neidlos anerkennen. Die Ergebnisse: Simon Götz (0:6, 1:6), Thomas Munderich (0:6, 3:6), Laurin Kwoka (1:6, 0:6), Markus Kuch (1:6, 2:6), Munderich/Kuch (0:6, 1:6), Beller/Staiger (2:6, 2:6). Da neben uns Schopflochern auch bei den Gegnern mit Patrik Spalt, Timo Fietz und Timo Jauss weitere 2,5 Schopflocher auf dem Platz standen, konnten wir am Schluss gemeinsam dennoch auf einen „Schopflocher Sieg“ anstoßen!

Schopflocher Überzahl auch bei den Gegnern

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorschau:
02.03.24, 16 Uhr, Halle in Hülben, TC Wiesensteig – TA TSV Schopfloch

Tennis Herren (Aktive): Sieg gegen Weilheim!

Rückblick:
25.11.23, Herren (Aktive), TC Weilheim – TA TSV Schopfloch   2:4

Bericht:
Herren (Aktive) – Sieg gegen Weilheim:
Im zweiten Spiel der Hallenrunde, konnten unsere Herren einen verdienten Sieg gegen Weilheim einfahren. Laurin Kwoka musste sein Einzel gegen einen starken Gegner leider mit 2:6 und 6:0 abgeben, Markus Kuch hingegen konnte einen ungefährdeten 6:1, 6:1 Sieg einfahren. In der zweiten Einzelrunde biss sich Thomas Munderich ins Match-Tiebreak und belohnte sich mit 6:2, 3:6 und 10:7. Alexander Beller musste sein Einzel leider mit 1:6 und 1:6 abgeben. Somit stand es 2:2 nach den Einzeln.
Mit einer starken und konzentrierten Leistung konnten wir beide Doppel für uns entscheiden. Das Doppel Munderich/Kuch bezwang seine Gegner mit 6:1 und 6:3 und das Doppel Pfutterer/Kwoka mit 6:2 und 6:3. Spitze Männer!

Vorschau:
10.12.23, 15 Uhr, Halle in Hülben, TA TSV Schopfloch – SPG Nabern/Owen

Herren Aktive: TA TSV Schopfloch vs. TC Hochdorf-Reichenbach 1:5

Am Samstag, den 11.11.2023 mussten unsere Herren zu ihrem ersten Verbandsspiel der Winterhallenrunde 2023/2024 nach Hochdorf fahren. Hierbei hatten es unsere Herren mit einer jungen und sehr gut spielenden Mannschaft des TC Hochdorf-Reichenbach zu tun. Markus Kuch hielt unsere Fahnen hoch und kämpfte sich in einem langen und sehr ausgeglichenen Match zum verdienten Sieger. Simon Götz und Thomas Munderich hatten leider keine Chance gegen ihre Gegner. Achim Mall musste zudem leider bereits nach 15 Minuten verletzungsbedingt sein Match beenden – gute Besserung an dieser Stelle!
Auch die Doppel von Thomas Munderich und Markus Kuch sowie Simon Götz und Jochen Staiger gingen leider an die Gegner.
Köpfe hoch Männer, am 25.11. um 16:00 Uhr treten wir in Weilheim an, da wollen wir wieder ein deutlich besseres Ergebnis einfahren!!

Arbeitseinsatz Tennis

Am vergangenen Samstag, den 11.11.2023 bereiteten wir unsere Tennisplätze bei einem Arbeitseinsatz auf den Winter vor. Alle Netze, Windfänge und Bänke wurden abgebaut und ins Trockene gebracht. Zudem deckten wir alle Linien mit Holzlatten ab, damit diese möglichst keine Frostschäden bekommen und wir im Frühling wieder schnell die Plätze für den Sommerbetrieb präparieren können.

Ein großes Dankeschön an alle Helfer und insbesondere an Uwe Hassfeld, für das sponsern der 1A Verpflegung!!

Plätze wieder winterfest!

Tennis Herren (Aktive): Finale in Degerschlacht leider verloren

Rückblick Ergebnis:
Herren (Aktive), Finale Bezirkspokal, 23. August, TA SV Degerschlacht vs. TA TSV Schopfloch             3:0

Spielbericht:
Herren (Aktive):
Das Finale der Nebenrunde des Bezirkspokals konnten wir gegen einen starken Gegner aus Degerschlacht leider nicht gewinnen.
Thomas Munderich war chancenlos und verlor klar mit 6:0, 6:0. Markus Kuch versuchte alles, musste aber leider ebenfalls mit 6:1 und 6:3 sein Spiel abgeben.
Das Doppel zwischen Thomas Munderich und Alexander Beller wurde im zweiten Satz nochmals spannend, aber letzten Endes mussten die beiden ihr Spiel mit 6:2 und 6:4 ebenfalls abgeben.
Wir beenden damit die Nebenrunde des Bezirkspokals dennoch auf einem starken 2. Platz und freuen uns bereits auf die neue Pokalrunde im kommenden Jahr.

Termine

Momentan sind keine Termine geplant

Unsere Sponsoren und Partner