TSV Schopfloch 1921 e.V.

Aktuelles

Tennis: Jugend bestreitet erstes LK-Turnier / Herren (Hobby) gewinnen / Herren (Aktive) verlieren im Bezirkspokal

Rückblick Ergebnisse:
Herren (Hobby), 30. Juli, TA TSV Schopfloch vs. TA TSV Böhringen                              4:2
Herren (Aktive), Bezirkspokal, 6. August, TA TSV Schopfloch vs. SPG Sonnenbühl        0:3

Spielberichte:
Jugend:
Nach dem gelungenen Freundschaftsspiel in Reutlingen, haben sich Martin Koch und Emy Munderich dazu entschlossen, an einem ersten LK Turnier der U12 in Westerheim teilzunehmen. Beide haben sich gegen teils sehr starke Gegner beachtlich aus der Affäre gezogen und konnten gut mithalten, leider aber noch keine Matches für sich entscheiden.
Nils Gössel und Luke Munderich haben ebenfalls in Westerheim in der Klasse U18 teilgenommen. Auch sie waren in der ersten Runde gegen ihre guten Gegner chancenlos. In ihrem zweiten Match haben sich beide gesteigert und konnten jeweils in den Match-Tie-Break einziehen. Dabei zog Nils leider den Kürzeren. Luke konnte sich mit einem enormen Siegeswillen mit 17:15 durchsetzen und musste dabei mehrere Matchbälle abwehren.
Laurin Kwoka trat in Köngen bei einem Turnier in der Altersklasse 16 an und zog nach zwei Siegen sensationell ins Halbfinale ein, scheiterte aber dann gegen einen übermächtigen Gegner.

Herren (Hobby): 
3. Sieg im 3. Spiel gegen unsere Nachbarn aus Böhringen. Nach schlechtem Start und 2 verlorenen Einzeln von Csaba und Tobias konnten wir richtig Fahrt aufnehmen. Günther gewann sein Einzel im Match-Tiebreak mit 10:8, Volker konnte klar in 2 Sätzen gewinnen.
Die gewählte Doppelaufstellung mit jeweils einem Erfahrenen und einem jungen Spieler bewährte sich bestens. Beide Doppel, Volker und Tobias sowie Günther und Csaba, konnten ihre Spiele klar gewinnen. So stand es am Ende 4:2 für uns.
Am Samstag 13.8. treten wir zu unserem nächsten Spiel in Hülben an. Unserer Mannschaft wünschen wir viel Erfolg.

Herren (Aktive):
Auch in diesem Jahr haben wir wieder eine Mannschaft zum Bezirkspokal gemeldet, da dieses Format des WTB (ausnahmsweise) eine sehr lobenswerte Veranstaltung ist.
Am Samstag hatten wir hierzu wieder einmal die SPG Sonnenbühl zu gast, welche mit zwei spielstarken Männern anreiste. Dabei gingen die Einzel von Simon und Marcel leider jeweils in zwei Sätzen verloren. Das Doppel zwischen Simon und Achim war eng umkämpft, jedoch hatten die beiden im entscheidenden Match-Tie-Break dann klar das Nachsehen.
Somit ging das erste von zwei Spielen klar zu Gunsten der Gäste und wir warten ab, wer in 14 Tagen der letzte Gegner in der Nebenrunde sein wird.

Vorschau nächste Spielbegegnungen:
Hobby Herren, 13. August, 14 Uhr, TC Hülben vs. TA TSV Schopfloch
Hobby Mixed, 13. August, 10 Uhr, TA TSV Schopfloch vs. TC Metzingen

 

 

 

 

 

Lenningen in Bewegung 2022 – vier Vereine ein Ziel

Vom 16.06.-17.07 wurden eifrig Kilometer für den TSV gesammelt, das Ziel in diesem Jahr, die anderen teilnehmenden Vereine von Lenningen in Bewegung hinter uns zu lassen und den Gesamtsieg nach Schopfloch zu holen.
Im letzten Jahr zog ganz knapp der TV Unterlenningen an uns vorbei doch in 2022 waren wir nicht einzuholen!
Mit dem Gesamtsieg haben wir uns dem Pot mit 400€ für unsere Vereinsjugend zu recht verdient.
Klasse Leistungen hat jeder Einzelne erbracht ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder E-Bike. Hier unsere Platzierungen in der Gesamtwertung aller Vereine.

Kind
zu Fuß:          Platz 1           Emma L.       97.6 km
Fahrrad:         Platz2            Ole K.           45.0 km

Erwachsen
zu Fuß:         Platz 1           Markus S.       409.7 km
Fahrrad:        Platz 2           Michael H.     1234.4 km
E-Bike:          Platz 1           Kurt R.           1613.0 km

Auswertung 2022 _ alle Vereine

Auswertung 2022 _ TSV intern

Für die stärksten Sportler gab es neben einer Urkunde einen Gutschein von Decathlon.

Wir danken allen, die so fleißig unterwegs waren! Ihr seid echt Spitze! Nun gilt es im kommenden Jahr den Titel zu verteidigen. Wir sind dabei, seid ihr es auch?

Eure Lena & Bibi

Rückblick: TSV Freizeit 2022 – Naturfreundehaus Blaubeuren

Über das Wochenende vom 15.-17-07. fand in diesem Jahr unsere TSV Freizeit statt. Pünktlich um 15:00 Uhr tummelten sich die Kinder am Dorfplatz, kurz eingeladen und dann ging es auch schon los. 15 Kinder, darunter 2 Jugendliche sowie 3 Erwachsene verteilt auf 2 voll beladene Busle machten sich auf dem Weg ins Naturfreundehaus bei Blaubeuren.
Dort angekommen wurden zunächst die Zimmer verteilt und Betten bezogen.  Danach ging es in die Blau zum planschen. Nach dem Vesper mit frischem Holzofenbrot machten wir uns auf zu einer kleinen Nachtwanderung, neben Fledermäusen haben wir sogar ein paar Glühwürmchen entdeckt.
Am nächsten Morgen bastelten wir nach dem gemeinsamen Frühstück nachhaltige Wasserbomben, eifrig wurden diese aus Schwämmen & Schwammtüchern  in windeseile hergestellt, insgesamt 108 Stück.
Um die Mittagszeit starteten wir dann unsere Wanderung Richtung Blautopf, auf der Klosterwiese gab es ein ausgiebiges Picknick im Schatten mit leckerem  Schokokuchen sowie Obst.
Am Blautopf angekommen staunten die Kinder über die wunderschön türkisene Farbe. Ab und an werden die Unterwasserhöhlen von Tauchern erforscht und wir hatten das Glück dort zu sein, als zwei Taucher von ihrer Expedition zurück kamen. Ein tolles Erlebnis. Anschließend durften sich die Kinder ein Andenken im Souvenirshop von ihrem Taschengeld kaufen. Noch kurz ein Eis geschleckt, dann ging es wieder zurück zum Naturfreundehaus.
Dort angekommen probierten wir unsere gebastelten Wasserbomben aus, es war eine herrliche Wasserschlacht bei den Temperaturen gibt es nichts Besseres. Für unsere beiden Jugendlichen gab es noch eine Überraschung, sie durften ins Bad Blau gehen. Am Abend kochte für uns Heide Spaghetti mit Tomatensoße, fast alle Teller wurden leer gegessen! Ein Zeichen dafür wie lecker wir bekocht wurden.
Zum Nachtisch gab es Marshmallows am Lagerfeuer in Vollkornkeksen. Leider hat unser Stockbrotteig die Temperaturen nicht so gut vertragen und ist uns schlecht geworden. Anschließend durften die Kinder eine Party mit Musik im Aufenthaltsraum machen. Gegen 23:00 Uhr gingen dann auch die Letzen müde ins Bett.
Der Sonntag startete etwas später, gegen 08:30 Uhr ging das Bäckerteam mit Bibi frische Brötchen holen, während der Rest den Tisch deckte. Nach dem Frühstück hieß es dann auch schon wieder Taschen & Koffer packen. Bis zum Mittagessen konnten die Kinder & Jugendlichen noch im Bach planschen oder Spiele spielen. Gestärkt mit einer Roten im Weckle vom Grill machten wir uns dann auf dem Heimweg.

Wir hatten ganz tolle Kinder & Jugendliche dabei, die mitgeholfen und richtig schön auf einander Acht gegeben haben. Alle haben gut gegessen es gab kaum Streit und nur ganz wenig Heimweh. Kurz um es war ein wunderschönes entspanntes Wochenende, uns hat es sehr viel Spaß gemacht!

Vielen Dank an euch, die dabei waren. Lieben Dank an Heide, Lena & Michi für eure Unterstützung!

Für einen kleinen Einblick könnt ihr gerne noch die Galerie durchstöbern oder unser Video von der Freizeit anschauen.

 

Galerie Video

Kooperation Schule & Verein – Deutsches Sportabzeichen

Am vergangenen Montag feierte die Grundschule Schopfloch ihre diesjährige Abschlussfeier. Höhepunkt der Veranstaltung war die Verleihung des Deutschen Sportabzeichens. Die Schüler hatten in den letzten Wochen im Rahmen des Sportunterrichts viel trainiert, um die Leistungsanforderungen in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination zu erfüllen, sowie einen Schwimmnachweis über ihre Schwimmfertigkeit zu erbringen.

Wir gratulieren zu:

Gold:     Sophie Stierle (Lehrerin)
Silber:   Dana Allgaier, Lenny Doll, Joscha Hybl, Emma Lechler, Paula Lischke, Elisa & Hanna Lutz, Viola Stolz sowie Lea Wörz
Bronze: Emma Braun, Leon Doll, Luke Doll, Nella Lidak und Philip Stolz

Eine Teilnehmer Urkunde erhielten Klara & Iva Sajfert  sowie Lisbeth Hybl.

Wie die Grundschule Schopfloch beim Schulwettbewerb 2022 abgeschnitten hat werden wir Anfang 2023 erfahren.

Vielen Dank an die Lehrer:innen der Grundschule Schopfloch für die reibungslose Zusammenarbeit und die gute Vorbereitung!

Schlafsackkino 2022

Die Sommerferien stehen vor der Tür, da darf unser Schlafsackkino natürlich nicht fehlen.

Wann?                     Mittwoch, 27. Juli 2022 von 19.00 – 22.30 Uhr
Wo?                         Am Renzenhau – Schopfloch
Wer?                        Alle Kinder ab 6 Jahren
Kosten?                  4€
Was Ihr braucht?   Schlafsack und Isomatte/Decke, evtl. Taschenlampe

Stimmt bei der Anmeldung für einen dieser Filme ab, lasst euch überraschen welcher am Ende gewinnt und gemeinsam angeschaut wird.

o Hotel Transsilvanien 4
o Encanto
o Luca

Zum Abschluss machen wir eine Nachtwanderung zu Euch nach Hause.
Anmeldung mit der Abstimmung bis zum 24. Juli über WhatsApp oder telefonisch bei Lena 015784679023
Habt ihr noch Fragen? Dann wendet euch gerne an Lena.

Erfolgreiche Tennisergebnisse vom Wochenende!

Rückblick Ergebnisse:
Junioren U18, 9. Juli, TA TVN Neuhausen/Erms vs. TA TSV Schopfloch:           3:3, 7:7, 52:59
Herren (Hobby), 9. Juli, TV Gingen/Fils vs. TA TSV Schopfloch:                         3:3, 6:7
Herren (Aktive), 10. Juli, TA TSV Schopfloch vs. TC Grötzingen                         3:6
Herren (Aktive), 17. Juli, TG Plochingen vs. TA TSV Schopfloch:                       3:6

Spielberichte:
Junioren U18:
Endlich auch mal 3:3 gewonnen!
Durch eine deutliche Leistungssteigerung haben sich die Jungs dieses Mal den Sieg hart erkämpft und redlich verdient. Dabei siegte Marco Algayer in seinem ersten Einzel Match verdient durch eine Super Leistung im Match-Tie-Break. Bei Satzgleichstand haben wir lediglich sieben Spiele mehr in den Matches gewonnen.
Das war´s auch leider schon wieder mit der WTB Runde. Mit 2:3 Punkten schließen wir die Runde auf Platz vier ab.
Die Saison ist damit aber noch nicht gelaufen, wir werden uns auch noch im WTB Pokal mit anderen Mannschaften messen.
Es spielten:
Kwoka Laurin, Munderich Luke, Gössel Nils, Algayer Marco, Wack Jonas

Herren (Hobby):
Mit einem knappen Sieg konnten die Hobby-Herren ihre Siegesserie in Gingen fortsetzen.
In den Einzeln gewannen Volker Reinold (1) und Walter Allgaier (4) ihr Match in je zwei Sätzen, während Csaba (2) und Tobias (3) leider ihr Match abgeben mussten, Tobias leider in einem engen Match-Tie-Break.
Da in den Doppeln Reinold/Eiberger gewannen und Koch/Lechler verloren haben, entschied am Schluss ein mehr gewonnener Satz den Tagessieg.

Herren (Aktive):
10. Juli, TA TSV Schopfloch vs. TC Grötzingen, 3:6:
Im letzten Heimspiel gegen Grötzingen gab es gleich am frühen Morgen in der ersten Spielrunde sehr hitzige Diskussionen mit unserem Gegner, sodass man den teilweisen völlig übermotivierten Spielern und insbesondere Trainer schnell die Grenzen aufzeigen musste und eine Lektion in Sachen Regelkunde nötig war.
In den Einzeln konnte leider nur Tim (1) sein Spiel klar in zwei Sätze gewinnen und Thomas (2), Simon (3), Marcel (4), Markus (5) und Jochen S. (5) mussten leider ihre Spiele abgeben.
In den Doppeln konnten Tim/Thomas sowie Simon/Marcel ihre Spiele in spannenden Matches verdient gewinnen, hingegen mussten Markus/Achim leider ihr Spiel knapp abgeben. Somit ging das Spiel mit 3:6 gegen einen spielstarken Gegner verloren, welcher in puncto Fairness mit Sicherheit noch viel dazulernen kann…!

17. Juli, TG Plochingen vs. TA TSV Schopfloch, 3:6:
In unserem letzten Verbandsspiel reisten wir nach einer langen bzw. kurzen Nacht nach unserem Fleckafescht sozusagen im direkten früh morgens um 7:30 Uhr nach Plochingen.
Alle Einzel wurden auf 6 Plätzen parallel ausgetragen, weshalb beim ein oder anderen der letzte Tropfen Alkohol wohl oder übel während dem Match herausgeschwitzt werden musste.
In spannenden Match-Tie-Breaks erkämpften sich Thomas (2) und Simon (3) zum verdienten Sieger. Ebenfalls konnten Tim (1) und Jochen P. (6) in zwei Sätzen ihre Spiele klar für sich entscheiden. Marcel (4) und Markus (5) mussten hingegen leider ihre Spiele abgeben, Markus sogar erst in einem hart umkämpften Match-Tie-Break.
Tim und Thomas konnten ihr Doppel klar für sich entscheiden und Markus mit Jochen S. holten auch nochmals alle Kraftreserven aus sich heraus und behielten im Match-Tie-Break mit 10:12 die Oberhand. Die Akkus von Alex und Jochen P. hatten leider nicht mehr genug Kraftreserven übrig, weshalb sie ihr Match klar in zwei Sätzen abgeben mussten.
Wir beenden damit unsere sehr erfolgreiche Tennissaison mit 3:2 gewonnen Verbandsspielen auf Platz 4 von 6 und haben damit unser Saisonziel mit dem NICHTABSTIEG klar erreicht – überragend Männer!!!

Vorschau nächste Spielbegegnung:
Hobby Mixed, 23. Juli, 10 Uhr, TA TSV Schopfloch vs. TA TSV Ötlingen

 

Tennis, Junioren U18

Rückblick Ergebnisse:
Junioren U18, 2. Juli, TA TSV Schopfloch vs. TV Eningen                      0:6

Spielberichte:
Junioren U18:
Gegen einen guten Gegner aus Eningen, wurden unseren Junioren diesmal die Grenzen aufgezeigt. Hinzu kam noch, dass fast jeder Spieler deutlich unter seinen Möglichkeiten gespielt hat. Somit blieb es bei einem gebrauchten Tag, an dem wir leider nicht mal einen Satz gewinnen konnten. Jetzt heißt es schnell in den Köpfen das Spiel abzuhaken und direkt am kommenden Samstag in Neuhausen/Erms eine deutlich bessere Leistung auf den Platz zu bekommen – Köpfe hoch Jungs!
Vielen Dank an dieser Stelle auch noch an die sehr gute Versorgung über den ganzen Spieltag hinweg!
Es spielten:
Laurin Kwoka, Luke Munderich, Nils Gössel, Jonas Wack, Marc Munderich, Marco Algayer

Vorschau nächste Spielbegegnungen:
Junioren U18, 9. Juli, 9:00 Uhr: TA TVN Neuhausen/Erms vs. TA TSV Schopfloch
Herren (Hobby), 9. Juli, 14:00 Uhr: TV Gingen/Fils vs. TA TSV Schopfloch
Herren (Aktive), 10. Juli, 8:00 Uhr: TA TSV Schopfloch vs. TC Grötzingen

Deutsches Sportabzeichen – Kooperation mit dem TVB Bissingen

Wir haben tolle Neuigkeiten für euch!
Vom 11.07.-16.07.2022 ist in Bissingen die Sportabzeichen Woche bei der auch wir vom TSV  üben & Disziplinen ablegen dürfen, einfach bei Anette Weil vor Ort melden und sagen ihr kommt vom TSV Schopfloch. Bitte vorher eure Einzelprüfkarte bei Lena holen und den anwesenden Prüfern aushändigen, anschließen bitte wieder an Lena zurück geben!
Am Mittwoch Abend sind Lena & Bibi ebenfalls in Bissingen zur Unterstützung. Es können gerne Fahrgemeinschaften gebildet werden.
Weitere Info’s zur Sportabzeichen Woche 2022 in Bissingen findet ihr auf deren Homepage www.tv-bissingen.de
Bei & mit uns geht es sonst erst im September weiter.

Alle Grundschüler legen ihre Prüfungen am 07.07.2022 um 17:00 Uhr an der Gemeindehalle in Schopfloch ab.

 

Schulsporttag 2022

Nach der langen Corona bedingten Pause hatten wir für diesen Sommer gemeinsam mit der Grundschule den Schulsporttag geplant. In Absprache mit den Lehrern haben wir uns nun aber doch dazu entschieden, diesen  schweren Herzens ausfallen zu lassen, Grund dafür ist die aktuelle Situation in der Schule.
Auch wenn dies bedeutet, dass wir in diesem Jahr leider erneut nicht in den Genuss der leckeren Schneckennudeln von Manne kommen, freuen wir uns im nächsten Jahr umso mehr darauf.

 

Termine

  • Altpapiersammlung
  • Abteilung Hauptverein

    • 13.08.2022
    • 09:00 - 15:53 Uhr
    • Altpapiersammlung in Schopfloch, Ochsenwang, Torfgrube und den Aussiedlerhöfen


Unsere Sponsoren und Partner