TSV Schopfloch 1921 e.V.

Aktuelles

Tennis: Bittere Niederlage unseren Aktiven im Spiel gegen Wernau

Ergebnisse:
Herren Aktive: Sonntag, 14. Juli, SPG TA TSV/TA WSF/TC Wernau – TA TSV Schopfloch     6:3

Spielbericht:
Herren Aktive:
Gegen einen ebenbürtigen Gegner aus Wernau, hatten wir am Schluss leider nicht das notwendige Spielglück auf unserer Seite.
In hart umkämpften Einzelpartien gewannen Marcel Allgaier (6:0, 1:6, 10:3), Laurin Kwoka (6:1, 6:2) und Luke Munderich (6:0, 6:1) Ihre Spiele. Die Spiele von Simon Götz (3:6, 1:6), Achim Mall (0:6, 1:6) und Markus Kuch (3:6, 4:6) gingen leider verloren. Somit stand es nach den Einzeln 3:3 und die Doppel mussten den Tagessieg entscheiden.
Alle drei Doppelpartien von Simon und Achim (4:6, 3:6), Marcel und Laurin (7:5, 2:6, 8:10) sowie von Markus und Luke (3:6, 4:6) waren extrem hart umkämpft und ausgeglichen, leider aber immer mit dem besseren Ende für die Wernauer. Zu allem Überfluss verletzte sich dabei noch Achim am Oberschenkel, weshalb das letzte Spiel gegen Bissingen leider ohne ihn bestritten werden muss.
Insgesamt extrem schade, dass wir uns für die deutliche Leistungssteigerung, gegenüber den anderen Partien, nicht belohnt haben – dennoch Chapeau an alle für Ihren Kampfgeist!

Vorschau:
Herren 40: Samstag, 20. Juli, 10 Uhr, TA TSV Schopfloch – TV Hohenstein
Herren Aktive: Sonntag, 21. Juli, 10 Uhr, TA TV Bissingen/Teck – TA TSV Schopfloch

Tennis: Spielberichte vom Wochenende – Die Hobby-Damen erkämpften den einzigen Sieg für den TSV!

Ergebnisse:
Damen Hobby: Samstag, 6. Juli, TA TSV Schopfloch – TV Großbettlingen          4:2
Herren 40: Samstag, 6. Juli, TA TSV Sickenhausen – TA TSV Schopfloch           6:3
Herren Aktive: Sonntag, 7. Juli, TA TSV Bad Überkingen – TA TSV Schopfloch   9:0

Spielberichte:
Damen Hobby:
Die Damen Hobby-Mannschaft des TSV Schopfloch erkämpfte sich in einem spannenden Spieltag am vergangenen Samstag einen 4:2 Heimsieg gegen den TV Großbettlingen. Trotz wiederholter Regenunterbrechungen und aggressiver Insektenattacken zeigte die Mannschaft Einsatz und Teamgeist.
Nadine Munderich gewann ihr Einzel souverän, während Györgyi Koch sich nach einem hart umkämpften Match geschlagen geben musste. Dana Lischke siegte in einem spannenden Krimi, und Sandra Tullio verlor trotz großem Kampfgeist.
Die Doppelpartien brachten die Entscheidung: Nadine Munderich und Nadine Klippert sowie Györgyi Koch und Dana Lischke gewannen ihre Spiele klar und sicherten den Gesamtsieg.
Die Damen zeigten, dass sie feiern UND Tennis spielen können.

Herren 40:
Am vergangenen Samstag trafen die Mannschaften von TA TSV Sickenhausen und TA TSV Schopfloch in der Herren 40 Bezirksklasse 2 aufeinander.
Sickenhausen dominierte die Einzel und gewann alle sechs Partien. Unsere Spieler aus Schopfloch konnten in den Einzeln leider keinen Punkt holen.
In den Doppeln zeigte Schopfloch dafür aber eine starke Leistung und gewann alle drei Begegnungen. Thomas Munderich und Jochen Pfutterer besiegten ihre Gegner, ebenso wie Alexander Beller und Csaba Koch sowie Jochen Staiger und Rainer Schopp.

Herren Aktive:
Gegen den vermeintlichen Aufstiegsaspiranten aus Bad Überkingen war für unsere Aktive am Sonntag nichts zu holen. Die Einzelpartien von Achim Mall, Marcel Allgaier, Nils Gössel, Luke Munderich und Csaba Koch wurden klar verloren. Lediglich im Einzel von Frederik Hrabi wurde es sehr spannend, aber am Schluss reichte es leider trotzdem nicht.
Ebenso klar mussten wir die Doppel von Marcel und Nils sowie zwischen Luke und Csaba abgeben. Achim und Frederik versuchten in einem doch lange Zeit ausgeglichen Match alles, aber am Schluss ging leider auch dieses Doppel verloren.

Vorschau:
Herren Aktive: Sonntag, 14. Juli, 10 Uhr, SPG TA TSV/TA WSF/TC Wernau – TA TSV Schopfloch

Spielbericht: Herren 40, SPG Gauingen/Hayingen – TA TSV Schopfloch

Rückblick:
Herren 40, 29. Juni, SPG Gauingen/Hayingen – TA TSV Schopfloch        7:2

Bericht:
Herren 40 – Leider die zweite Niederlage im dritten Verbandsspiel
Am vergangenen Samstag waren wir zu Gast bei der SPG Gauingen/Hayingen. Dabei unterlagen wir leider deutlich mit 2:7. Jochen Pfutterer unterlag einem sehr starken Gegner mit 0:6, 5:7. Jochen Staiger gewann souverän mit 6:1, 6:2. Rainer Schopp musste sich trotz großem Kampf mit 3:6, 2:6 seinem starken Gegner geschlagen geben. Thomas Munderich startete stark und führte im ersten Satz mit 3:2, bevor ihn eine Muskelverletzung stoppte. Er spielte weiter, konnte die Niederlage jedoch nicht verhindern und verlor 3:6, 0:6. Csaba Koch verlor gegen einen sehr sicheren Spieler mit 2:6, 3:6. Im längsten Einzel bezwang Alex Beller seinen entnervten Gegner im Match-Tiebreak mit 1:6, 7:5, 10:8. Alex kämpfte unglaublich und gewann ein fast schon verlorenes Spiel! Die anschließenden drei Doppelpartien gingen alle verloren. Rainer Schopp/Volker Reinold mit 3:6, 2:6, Csaba Koch/Jochen Staiger mit 4:6, 2:6 und Alex Beller/Jochen Pfutterer: 4:6, 3:6. Die Gegner waren in den Doppelpartien einfach zu stark.

Vorschau:
Herren 40, Samstag, 6. Juli, 14 Uhr, TA TSV Sickingen – TA TSV Schopfloch
Damen Hobby, Samstag, 6. Juli, 14 Uhr, TA TSV Schopfloch – TV Großbettlingen
Herren Aktive, Sonntag, 7. Juli, 10 Uhr, TA TSV Bad Überkingen – TA TSV Schopfloch

 

Tennis: Spielberichte vom Wochenende

Rückblick:
22. Juni, Herren 40, TA TSV Schopfloch – TC Bempflingen      8:1
23. Juni, Herren Aktive, TA TSV Schopfloch – TC Bad Boll       4:5

Bericht:
Herren 40 – Klarer Sieg im zweiten Verbandsspiel
Unsere Herren konterten Ihre klare Niederlage eine Woche zuvor gegen Dettingen mit einer starken Leistung und einem verdienten Tagessieg gegen Bempflingen. Bei zunächst TOP Wetterbedingungen starteten die ersten Einzelpartien, ehe nach vier Spielen eine Gewitterfront hereinzog und der Spieltag leider vorzeitig abgebrochen werden musste und die restlichen Spiele am Dienstagabend in Bempflingen nachgeholt wurden. Dies tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch, was man bis spät in die Nacht in einer ausgiebigen gemeinsamen „zweiten Halbzeit“ mit den Bempflingern in unserer Tennishütte beobachten konnte.
Die Ergebnisse im Einzelnen: Thomas Munderich (6:1, 6:4), Jochen Pfutterer (7:5, 6:1), Alexander Beller (6:0, 6:3), Jochen Staiger (4:6, 6:2, 10:4), Volker Reinold (6:2, 6:1), Csaba Koch (6:1, 6:4), Munderich/Pfutterer (5:7, 6:4, 7:10), Beller/Hrabi (6:2, 6:2), Staiger/Koch (5:7, 6:2, 10:4)

Herren Aktive – Ein Quäntchen Glück fehlte am Schluss zum Tagessieg
Unsere Männer der Aktiven bestritten Ihr erstes Verbandsspiel gegen eine ebenbürtige Mannschaft aus Bad Boll. In einem über den ganzen Tag hinweg sehr spannenden Match, wurde der Tagessieg in den Doppelpartien entschieden – leider nicht zu unseren Gunsten! Wirklich schade, da die anderen Gegner wohl eher besser einzustufen sind als Bad Boll, weshalb wir alle eine Schippe drauflegen müssen, um die Klasse am Schluss halten zu können. Besten Dank auch noch an die zwei Aushilfskräfte Thomas und Alex der Herren 40!
Die Ergebnisse im Einzelnen: Thomas Munderich (5:7, 7:5, 2:10), Marcel Allgaier (0:6, 0:6), Laurin Kwoka (6:0, 7:5), Nils Gössel (3:6, 0:6), Alexander Beller (6:1, 6:0), Luke Munderich (6:3, 6:3), Kwoka/Gössel (2:6, 1:6), Munderich/Munderich (3:6, 4:6), Allgaier/Beller (6:0, 6:0)

Vorschau:
Herren 40, Samstag, 29. Juni, 14 Uhr, SPG Gauingen/Hayingen – TA TSV Schopfloch
Herren Aktive, Sonntag, 7. Juli, 10 Uhr, TA TSV Bad Überkingen – TA TSV Schopfloch

TSV Freizeit 2024 – Naturfreundehaus

Dieses Jahr findet meine letzte TSV Freizeit in meinem Amt als Jugendleiterin statt, daher freue ich mich umso mehr auf ein gemeinsames Wochenende mit euch! Unser Ziel, das Naturfreundehaus in Eningen unter Achalm,.

° Was erwartet euch?
Ein Wochenende ohne eure Eltern und ganz viel Spaß!
NACHTWANDERUNG – LAGERFEUER – STOCKBROT – WASSERSPIELE – KREATIVITÄT MIT PORZELLAN – WANDERUNG ZUM WILDTIERGEHEGE

° Wer darf mit?
Kinder 6-12 Jahre

° Wann geht’s los?        
Treffpunkt am Feuerwehrmagazin in Schopfloch
Abfahrt: Freitag 05.07.2024 um 14:30 Uhr           
Rückkehr: Sonntag 07.07.2024 ca. 15:00 Uhr      

° Kosten?
Vereinsmitglieder         80 €
Geschwister                 70 €
Nichtmitglieder            110 €

hier geht es zur Anmeldung

Anmeldeschluss ist Sonntag  30.06.2024
Die Anmeldung wird mit der Überweisung des entsprechenden Betrags verbindlich.
Bitte zeitnah nach Anmeldung spätestens aber bis zum 01.07.2024 auf das TSV Konto Überweisen.
Die Bankdaten bekommt ihr mit der Bestätigungsmail.

° Was sollte unbedingt eingepackt werden?
– Schlafsachen & Waschzeug
– warme & regenfeste Kleidung
–  bequeme, feste Schuhe
– Hausschuhe
– Sonnencreme & Sonnenhut
– Badesachen & Handtücher
– Taschenlampe
– Trinkflache (beschriftet)
– Rucksack
– evtl. dein Lieblingsspiel
– Taschengeld
– Kindersitz (beschriftet)
– Versicherungskarte & Impfpass
– Schlafsack & kleines Kissen

°Das bleibt besser Zuhause!
– Handy (eure Betreuer haben für den Notfall eins)
– elektronische Spielgeräte

Bei weiteren Fragen kannst dich gerne an Bibi 0160 90233090 wenden.
Wir freuen uns auf dich!

 

Spielbericht TC Dettingen/Teck – TA TSV Schopfloch vom 15.06.24

Rückblick:
15. Juni, Herren 40, TC Dettingen/Teck – TA TSV Schopfloch 9:0

Bericht:
Deutliche Niederlage in Dettingen
Unsere Herren mussten in ihrem ersten Verbandsspiel in Dettingen leider eine deutliche Niederlage einstecken. Lediglich in den Doppelpartien waren sehr knappe Spiele dabei, dass notwendige Glück fehlte aber dennoch zum Sieg. Die Ergebnisse im Einzelnen: Thomas Munderich (2:6, 1:6), Jochen Staiger (0:6, 0:6), Frederik Hrabi (0:6, 1:6), Csaba Koch (3:6, 4:6), Rainer Schopp (3:6, 6:7), Uwe Haßfeld (0:6, 0:6), Munderich/Haßfeld (0:6, 2:6), Staiger/Koch (3:6, 4:6), Hrabi/Schopp (1:6, 6:4, 9:11).

Vorschau:
Herren 40, Samstag, 22. Juni, 10 Uhr, TA TSV Schopfloch – TC Bempflingen
Herren Aktive, Sonntag, 23. Juni, 10 Uhr, TA TSV Schopfloch – TC Bad Boll

Am Wochenende finden zwei Heimspieltage unserer beiden Herren-Mannschaften im Kämmerle statt. Unsere Herren freuen sich über jede Unterstützung auf den heimischen Rängen – auf geht´s!!

 

Deutsches Sportabzeichen 2024

Am Freitag den 07.06.  ist es endlich soweit, für die Schulkinder geht es mit dem Sportabzeichen los.
Start ist pünktlich um 15:30 Uhr an der Grundschule bereits umgezogen in Sportklamotten für den 800m Lauf.
Auch alle Jugendlichen, die das Sportabzeichen ablegen möchten und dieses Jahr nicht volljährig werden bitten wir ebenfalls um 15:30 Uhr zur Grundschule zukommen, damit wir das Laufen direkt gemeinsam abschließen können!
Anschließend werden die Grundschüler die anderen Disziplinen an der Sporthalle absolvieren.
Ende wird spätestens um ca. 18:30 Uhr sein.

Weitere Info’s zum Sportabzeichen:

  • Schwimmnachweise findet ihr online auf der TSV Homepage oder ihr bekommt sie von uns bei dem Trainingstagen (ErstteilnehmerInnen müssen diesen bis spätestens November bei uns abgeben)
  • Ausdauerdisziplinen wie Walken oder Laufen werden wir am Bulzen abnehmen. (Termin legen wir während der Sportabzeichenwoche fest) Sobald es einen gibt informieren wir darüber.
  • Für die Wenigen, die 100m sprinten müssen, suchen wir gemeinsam nach einem Termin um hierfür kurz nach Bissingen zu fahren.
  • Bei der Gruppe Kraft gibt es weitere Disziplinen wie Liegestützen, Crunches, Beugestütz oder Klimmzüge (Info’s findet ihr auf unserer TSV-Homepage)

Am Besten ist an den Trainingstagen im Juni hinter die Turnhalle kommen und einfach versuchen was geht! Sollte es noch Fragen im Vorfeld geben, dann schreibt uns einfach.

Termine

Unsere Sponsoren und Partner